Der Dienst in der Klinik

Mittwoch, 1. September 2010

Die Patienten werden mehr und mehr und kommen aus verschiedenen Dörfern. Ganze Dorfgemeinschaften haben jetzt unsere Klinik als Gesundheitszentrum als Zentrum der guten Dienste anerkannt.
Wir nehmen alle Patienten auf und können sie nicht in andere Krankenhäuser überweisen. Die Patienten sind von schweren Zustand, viele leiden an Typhus, Asthma, Bronchitis, chronische Gastritis und anderen Krankheiten.
Ein neuer Lab-Techniker Suma ist eingestellt worden. Unser Arzt, die Krankenschwester und der Techniker kommen von weit her. Für sie haben wir nun ein Haus in der Nähe gemietet.

Advertisements
This entry was posted in 2010 and tagged . Bookmark the permalink.