ASHRAYA Catastrophe

Das bitteren Ende einer zehnjährigen Zusammenarbeit.

Ashraya red car 2015

Am 21.12.2014 nach Abschluss des festlichen Weihnachtsgottesdienstes
im Kinderheim RITA ereignete sich eine schreckliche Katastrophe.
Dr.Gerard am Steuer des von uns finanzierten roten ASHRAYA-Autos
verunglückte schuldhaft auf der Rückfahrt nach Bangalore.

Pastor Prabhakar, der einen Sonntagsgottesdienst geleitet hatte, verstarb am Unfallort.
Sein junger Sohn erlitt nur leichte Verletzungen, seine Frau Susheela und Dr. Gerard selber schwebten in Lebensgefahr, konnten aber gerettet werden.
Sie erlitten schwerste Knochenbrüche und Kopf und Hirn-Verletzungen.

Dr. Gerard bleibt weiterhin Präsident des ASHRAYA-Trusts, hat die Geschäftsführung jedoch an seine älteste Tochter Sharley (*1990) übergeben.

Schon während meines Besuchs im Sommer 2014 wurden schwere Mängel
und Unregelmäßigkeiten in der Ashraya Administration aufgedeckt.
Dies alles führte nun dazu, daß der Kooperationsvertrag von
GEBENDE HÄNDE gGmbH, Bonn und ASHRAYA-TRUST, Bangalore beendet wird.

Seit zehn Jahren wird das ASHRAYA-Hilfswerk von deutschen Sponsoren getragen,
denen ich für Ihre unermüdliche Unterstützung von Herzen danke.

Es ist nicht verwunderlich, daß sich unsere Hauptsponsoren unter diesen Umständen zurückgezogen haben, sodaß der Zusammenarbeitsvertrag zwischen ASHRAYA und GEBENDE HÄNDE Bonn zum Ende des zweiten Quartals 2015, also zum 30.Juni gekündigt werden mußte.

Das RITA-Kinderheim, der wichtigste Schwerpunkt unserer Arbeit,
wird von AHRAYA-TRUST weiter betrieben und am 1. Juni zu Beginn des neuen Schuljahres wieder geöffnet.

Dr. Peter Heyderhoff.

Advertisements
Posted in 2015, childrenhome | Tagged , ,

Neue Gläubige in Alipura

In einem festlichen Gottesdienst am 7. Dezember in der Kreuzweg-Kirche in Alipura
wurden neun neue Gläubige in die Gemeinde aufgenommen. Dr. Gerard leitete diesen Gottesdienst.

DSC04994      DSC04996

DSC04992

Posted in 2014 | Tagged ,

Deutsch-Indische Gesellschaft

dig-plakat

Im Programm wird unser Projekt hervorgehoben:  

dig-pro-2

und ausführlich im Programmheft beschrieben:dig-pro-3

Unser Stand mit Vorführung des Kinderheim-Videos:

dig-pro-111

dig-pro-111

Frank Rümmele präsentiert eine Fotoausstellung
und verteilt 200 Fotokarten.

dig-pro-12

Interessierte Besucherin:

dig-pro-13

Großartige Darbietungen auf der Bühne:

dig-pro-14

dig-pro-15

dig-pro-16

Circa 1000 Besucher im Festsaal des Brückenforums:dig-pro-17

Posted in 2014, childrenhome | Tagged , , , ,

Neue Ashraya Kirche in Chicka

Dr.Gerard besuchte das Dorf Chicka Jogahalli in der Nähe von Kudigil, Bellary district, Karnataka.

Im Jahre 2009 haben Leute dort eine Kirche in einer kleinen Hütte begonnen und nun versammeln sich dort 150 Christen.

Die Christen möchten ihre Kirche an Ashraya Ministries übergeben
und werden das Land (1500qm) auf Ashraya Ministries registrieren.
und wünschen sich einen soliden Neubau dieser Kirche.

DSC04938 DSC04940 Pastor Vijaya Kumar und Dr.Gerard zwischen zwei Ältesten der Kirche.

DSC04942 DSC04943 DSC04947
Dr.Gerard predigt und Gott tut Wunder:

DSC04953Eine satanisch besessene Frau wurde befreit.

DSC04954
Es geschahen weitere Befreiungen von manchen Problemen.

Posted in 2014 | Tagged , | Leave a comment

Neue Schuluniformen und Schuhe

uniforms-6
uniforms-2

Posted in 2014, childrenhome | Tagged , ,

Besuch aus Deutschland im Kinderheim Rita

Wir haben unsere 65 Patenkinder im Kinderheim Rita besucht. Vom 6. bis 22. März !
Wir, das sind Peter Heyderhoff (Projektleiter),
Yvonne Köhne mit Robert Mühleisen, und unser Profi-Photograph Frank A. Rümmele.
Tausende Fotos wurden geknipst und ein Film gedreht.
Es ist sehr bewegend die vielen glücklichen Kinder zu sehen, mit ihnen zu spielen und sie in den Arm zu nehmen.

Mit Freude wurden uns auch die Erweiterungs-Bauten vorgeführt, kurz vorher fertig wurden. Das Kinderheim erhielt eine neue große Toilettenanlage und einen bescheidenen kleinen Anbau für zehn alte Leute, die sich noch selbst versorgen können und gerne mit den Kindern spielen.

ToilettenanlageOldAgeHome


          

          

          


         


Indien0488

Wie schwer ist es da Abschied zu nehmen, wenn man so im Mittelpunkt solch glücklicher Kinder steht, sie hautnah spürt, und alle Händchen sich zu mir und zum Himmel ausstrecken. – Ein unvergesslicher Eindruck !

Posted in 2014, childrenhome | Tagged , ,

Ashraya Medical Camp

Last Sunday  (23.2.) we have conducted a  MEDICAL CAMP
in the Ashraya Hospital  and we treated  200 patients.
We had invited:
one physician      (Allgemeinmediziner),
one gynecologist (Gynäkologen) and
one pediatrician  (Kinderarzt).

 

Posted in 2014 | Tagged ,